Drucken

Zutaten

Zutaten

Liebe Kunden,

hiermit wollen wir euch eine kleine übersicht über die Zutaten, Inhaltsstoffe und Vitaminen geben. 

Zutaten

  • Süßkartoffel (reich an Vitaminen, antioxidative Wirkung, Verdauungsfördernd)
  • Kartoffel (natürlicher Stärkelieferant, Energieträger, Lieferant für Kohlenhydrate)
  • Geflügelfleisch gemahlen (hat einen hohen natürlichen Eisenanteil, reich an essentiellen Fettsäuren, leicht verdaulich)
  • Entenflisch gemahlen (geringer Anteil an Cholesterin, gut verdaulich)
  • Lachs gemahlen (geringer Fettanteil, reich an Aminosäuren, Lieferant für Protein)
  • Möhrentrester (beruhigende Wirkung auf Magen und Darm, Schutz für Fell und Haut, gut für das Immunsystem)
  • Geflügelfett (Lieferant für Omega-6-Fettsäuren, Energielieferant, gut für Fell und Haut, fördert den Stoffwechsel)
  • Leinsamen (Lieferant für Omega-3-Fettsäuren, gut für Magen und Darm, Unterstützung des Immunsystems, Verdauungsfördernd)
  • Apfeltrester (geringer Eiweißgehalt, Vitamin Lieferant, Fördert die Entwichlung der Magen und Darmflora)
  • Lachsöl (Lieferant für Omega-3-Fettsäuren, Entzündungshemmende Wirkung)
  • Eipulver (Vitamin und Mineralstoff Lieferant, Lieferant für ungesättigte Fettsäuren)
  • Löwenzahn (Unterstütung für den Stoffwechsel, gut für Nieren und Leber)
  • Seealgen (Stärkung des Immunsystems, regt den Stoffwechsel an, Lieferant für Protein, Vitamine und Spurenelemente, gut fürs Fell)
  • Bierhefe (Lieferant für Protein und Vitamin B, gut für Haut und Fell, entgiftende Wirkung, gut für die Leber)
  • Biertreber (gut für Haut und Fell, Lieferant für wichtige Vitamine und Spurenelemente, zur Vorbeugung für Mängelerscheinungen)
  • Brombeerblätter (Vorbeugend gegen Entzündungen, beruhigende Wirkung)
  • Melasseschnitzel (auch Rübenschnitzel gut für Darmschleimhäute)
  • Süßholzwurzel (heilende Wirkung, zur Vorbeugung von Viren, Bakterien und Pilzen)
  • Bochshornkleesamen (gut für Haut und Atemtrakt)
  • Pfefferminzblätter (vorbeugend gegen Verdauungsbeschwerden)
  • Kalmuswurzel (wirkt kräftigend für den Magen, krampflösend und reizlindernd, fördert die Durchblutung)
  • Kurkumawurzel (Entzündungshemmende Wirkung, vorbeugend gegen verschiedene Krankheiten)
  • Yucca Schidigera (stärkt die Abwehrkräfte, gut für die Darmflora, unterstützt das Immunsystem)
  • Kamillenblüten (Entzündungshemmend, beruhigende Wirkung)
  • Kümmel (gut für Magen und Darm, vorbeugend gegen Blähungen)
  • Fenchel (vorbeugend gegen Verdauungsbeschwerden)
  • Rapsöl (Lieferant für ungesättigete Fettsäuren)
  • Grieben gemahlen (Lieferant für Protein)
  • FOS (Furcto-Oligosaccharide) (postitive Auswirkung auf die Darmflora,  positive Wirkung auf Knochen und Gelenke)
  • MOS (Mannan-Oligosaccharide) (potitive Auswirkung auf die Darmflora, positive Auswirkung auf das Immungsystem)
     

Vitamine

  • Vitamin A (Unterstützung des Stoffwechsels, gut für Haut und Fell, sowie Krallen, Förderung des Sehvermögens)
  • Vitamin D3 (sorgt für die optimale Versorgung von Kalzium und Phosphor, gut für die Knochenbildung)
  • Vitamin E (Schutz der Zellmembranen, Stärkung des Immunsystems)
  • Vitamin B6 (Vorbeugung von Krankheiten, für den Blutstoffwechsel, Kohlenstoffwechsel, Fettstoffwechsel)
  • Vitamin B12 (für die Bildung von roten Blutkörperchen, Unterstützung gegen den Alterungsprozess)
  • Niacin (Schutzwirkung für die Haut, zur Energieproduktion aus Fett und Zucker)
  • Vitamin C (Vorbeugend gegen Arthrose, Verzögerung des Alterungsprozesses, natürliches Antioxidant)
  • Vitamin B1 (Vorbeugend gegen Herzkrankheiten, unentbehrlich für die Funktion des Nervensystems)
  • Vitamin B2 (Energiegewinnung aus Fetten, gut für Haut und Fell)
  • Pantothensäure (fördert das Wachstum der Haare, für den Stoffwechsel der Haut)
  • Folsäure (gut für die Entwicklung des Nervensystems, zur Vorbeugung gegen Anämie Erkrankungen)
  • Biotin (wichtiges Vitamin für Haut- und Haarstoffwechsel, Unterstützung zur Funktion des Nervensystems)'
     

Mineralstoffe

  •  
  • Kupfer (wirkt unterstützend gegen Anämien, gut für das Nervensystem und Wachstum)
  • Jod (wirkt unterstützend für die Schilddrüsenhormone, Vorbeugend für eine Unterfunktion)
  • Selen (Schutz für die Muskelzellen und Zellmembranen, entzündungshemmende Wirkung, Vorbeugend gegen Krankheiten, Entzünfungen und Alterungsprozess)
  • Cholinchlorid (zur Entgiftung des Körpers, Unterstützung zum Schutz der Leber, gegen Nervenleiden)
  • Eisen (bönötigt zur Sauerstoffversorgung der Organe, Vorbeugung von Anämie)
  • Mangan (zur Unterstützung der Knochen- und Gelenksfunktion, gut für das Wachstum)
  • Zink (gut für Haut und Fell)
  • Phosphor (Energielieferant, zum Aufbau der Zellmembranen, gut für die Knochenstrucktur)
  • Kalzium (zur Unterstützung der Knochenbildung und -festigung, sowie Festigung der Zähne, gut für das Nervensystem)